Schützenverein von 1890 e.V. Holzminden

Vereinslogo Logo
Aktuelle Majestäten



Vereinsmeister 2017 Willi Windolf

Schießtage

Geschossen wird im Schützenhaus an der Steinbreite Holzminden. Im 14 tägigen Rhythmus jeweils Mittwoch um 18:00 Uhr.

Termine
Februar: Winterwanderung Fohlenplacken
März: Jahreshauptversammlung im Hotel Buntrock
April: Anschießen Schützenhaus
Mai: Vereinsmeisterschießen Schützenhaus
August: Großes Schützenfest
September: Preisschießen
November: Abschießen und Preisschießen
Dezember: Versammlung mit Gänseessen
Vorstand 1.Vorsitzender
Harald Perkams
Sollingstr. 82
37603 Holzminden
Tel: 05531 / 4471
Perkams-Holzminden@t-online.de
Historie

Der Schützenverein von 1890 wurde im Herbst 1890 gegründet.

Es waren 16 Gründungsmitglieder die aus den Reihen der Bürgerschützengesellschaft kamen.

Zu den ersten Anschaffungen im Schützenverein gehörte neben den Gewehren und Fahne, der Königsschmuck. Dieses sollte das äußere Zeichen der Würde bei Schützenfesten sein. Weiterhin wurde beschlossen, dass jeder künftige König eine wertvolle Münze stiftet und sie an der Königskette anbringt. Aus diesem Grund ist unser Vereinsschmuck mit sehr vielen wertvollen Münzen bestückt. Das unsere Schützen gut schießen können, sieht man an den Jahren wo 1890 große Könige stellte. Nach dem Ausscheiden des ersten Vorsitzenden Heinrich Bohnert im Jahre 2013

Wählte der Verein einen neuen 1. Vorsitzenden:

Harald Perkams bekam unser Vertrauen. Er führt unseren Verein bis heute mit neuer Energie und Freude. Im Jahr 2015 feierte unser Verein 125 Jahre bestehen. Es wurde kräftig vom Verein, Kreis und Landesschützenbundes gefeiert.

Unsere größten Erfolge auf Kreis und Stadtebene: